Logo

Es war nicht immer einfach ich würde trotz dem wieder in die Schweiz auswandern.

Meine 1. Auswanderung von Ost- nach Westdeutschland war 1990. Das war damals eine grosse Umstellung. Nach 19 Jahren Sozialismus befand ich mich plötzlich in einem komplett anderen System. Die 2. Auswanderung in die Schweiz zeigte mir, dass es hier wieder ganz anders läuft. Leider habe ich am Anfang viel "Lehrgeld" gezahlt. Ich dachte damals, dass es kaum Unterschiede gibt. Ich bekam nur wenige Tipps und die entsprachen oft nicht meinen Erwartungen. Damit ich meine Erfahrungen anderen deutschen Zuwanderern weiter geben kann, gründete ich 2008 den Verein für Deutsche in der Schweiz. Wir möchten bei der Integration in der Schweiz unterstützen.  Wichtig ist zum Beispiel eine Umzugsstrategie /  Mitgliedschaft  / Events  Kontakt

 

Matthias Estermann

LEBENSLAUF

  • 1970 in der DDR geboren
  • 1988 Abschluss Büromaschinenmechaniker Sömmerda
  • ​1990 Umzug nach Hamburg
  • 2000 Versicherungsberater BVW
  • 2004 Umzug nach Luzern / Schweiz
  • 2005 Mitgliedschaft BNI Schweiz
  • 2007 Versicherungsvermittler VBV 
  • 2008 Gründung des Verein für Deutsche in der Schweiz
  • 2011 Integrationsberater für Deutsche Zuwanderer
  • 2012 Versicherungsspezialist für Zuwanderer
  • 2014 Krankenkassenspezialist für Zuwanderer
  • 2016 z.Z. Weiterbildung zum Verkaufsleiter m. eig.Dipl.

Netzwerke:

Zertifizierung


Werbepartner mit Sonderkonditionen für Vereinsmitglieder

Allianz
UBS
HotelCard
pack easy
Privattreuhand
SWICA Krankenversicherung
Swisscom