Logo

Unterschiede EU / Schweiz

Unterschiede überall

In der Schweiz gelten keine EU Gesetze, somit kann es hin und wieder Vorteile aber auch Probleme geben. Ob Endverbraucher oder Handelsunternehmen, alle müssen sich ständig informieren was es in der Schweiz nicht gleich gut oder schlecht geht.

Medikamente

Es gibt in der EU Medikamente die in der Schweiz nicht zulässig sind. In der Schweiz gibt es Behandlungsmethoden die in der EU nicht zugelassen sind.

Sterbehilfe

In der EU nicht denkbar aber in der Schweiz erlaubt ist die Sterbehilfe.

Kryptowährungen

In der Schweiz kann man sogar Steuern mit Bitcoin bezahlen und in der EU gibt es der Währung Stress

Lebensmittel

Es gibt in den Schweizer Spurmarkten viele Dinge leider nicht im Sortiment haben, weil diese hier nicht verkauft werden oder dürfen.

Alternativmedizin

Einer glaubt an Medikamente und der andere an Medizin. In der Schweiz ist beides möglich.

Kanabis

In der EU strafbar und in der Schweiz käuflich. Hin und wieder richt man auf der Strasse einen solche Zigarette...

Mehrwertsteuer 7.7%

2018 wurde die schweizer Mehrwertsteuer von 8.00% auf 7.7 % reduziert in der EU steigt sie seit Jahren.

Firmengründung

Eine Firma in der Schwiez zu gründen ist einfacher und von der Haftung interessanter als zum Beispiel in Deutschland. Kapital CHF 20.000

Lohnsteuer 12%

In Deutschland sind Steuerbelastungen und Sozialversicherungen sehr hoch. In der Schweiz sehr viel geringer.

Straftat oder Vergehen

Die Autofahrer werden in der Schweiz stark und schnell zur Kasse gebeten. Eine Straftat in Deutschland ist in der Schweiz nur ein Vergehen.  z.B. Steuerhinterziehung

Altersvorsorge

Wovon andere Länder träumen, ist in der Schweiz im Gesetz verankert. Das 3 Säulensystem der Altersvorsorge ist zwar teuer aber es funktioniert.

Lohnfortzahlung 2 Jahre

In Deutschland ist die Lohnfortzahlung bei Krankheit nach 6 Wochen vorbei. In der Schweiz bekommen die meisten Arbeitnehemr 80% vom Brutto und sogar 720 Tage.

Mehrwertsteuer 7.7%

2018 wurde die schweizer Mehrwertsteuer von 8.00% auf 7.7 % reduziert in der EU steigt sie seit Jahren.

Lebensmittel

Es gibt in den Schweizer Spurmarkten viele Dinge leider nicht im Sortiment haben, weil diese hier nicht verkauft werden oder dürfen.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz